ADAC MX Masters Fürstlich Drehna Sonntag

Die Sieger der vierten Runde zur ADAC MX Masters Serie sind gefunden. So konnte in Fürstlich Drehna Janis Martins Reisulis vor Vitezslav Marek und Noel Zanocz den MX Junior Cup 85 gewinnen. Den Junior Cup 125 entschied Karlis Alberts Reisulis vor Maximilian Werner und Scott Smulders für sich. Spannend wurde es in den großen Klassen. Den Youngsters Cup gewann Liam Everts vor Mike Gwerder und Marcel Stauffer. Die Königs-Klasse, der ADAC MX Masters, gewann der Meisterschaftsführende, Jordi Tixier und baute damit seine Führung weiter aus. Die Plätze zwei und drei gingen an Cyril Genot und Max Nagl.