ADAC MX Masters Dreetz Samstag

Runde 3 zur ADAC MX Masters fand im brandenburgischen Sand von Dreetz statt. Zum ersten Mal in dieser Saison standen alle vier Klassen am Start. Im ADAC Junior Cup gewann Janis Martins Reisulis vor Markuss Ozolins und Noel Zanocz. Souverän gewann Scott Smulders im Junior Cup 125 vor Constantin Piller und Bradley Mesters. Im ADAC MX Youngsters Cup siegt mit Max Spies ein 2-Takter. Auf den weiteren Plätzen folgten Camden MC Lellan und Noah Ludwig. Zum Tagesabschluss fuhren die MX Masters ihren ersten Wertungslauf. Diesen gewann Jordie Tixier vor Cyril Gernot und Lars von Berkel.