MX DM Schnaitheim

Es geht wieder los… das dachten sich ca. 5.000 Zuschauer und pilgerten auf die Schnaitheimer Motocross-Strecke, um spannende Läufe zur Open und Seitwagen DM zu verfolgen. In der Kategorie MX DM Open war es der Franzose Boris Maillard, der im Training die schnellste Zeit fuhr und sich die Pole Position sichern konnte. Im ersten Lauf gewann Stefan Ekerold den Start und fuhr einen sauberen Start-Ziel-Sieg ein. Auf den Plätzen 2 und 3 folgten Boris Maillard und Tim Koch. Im zweiten Lauf ging es um die Tageswertung, diese sicherte sich mit einem Laufsieg der Suzuki Pilot Maillard. Auf den weiteren Plätzen folgten Tim Koch und Nico Greutmann. Bei den Seitenwagen gewann das estnisch/finnische Duo Kert Varik und Lari Kunnas beide Wertungsläufe und damit souverän den Tagessieg. Es folgten Benjamin Weiss/Patrick Schneider (2-3) und Gert Gordejev/Kaspars Stupelis (5-2).