ADAC MX Masters Jauer, Samstag

Im sächsischen Jauer ging die ADAC MX Masters Serie in ihre sechste Runde. Wie üblich ging es direkt nach der Qualifikation in die ersten Wertungsläufe. Den Lauf zum Junior Cup 85 konnte der frisch gebackene Weltmeister Gyan Doensen vor Dani Heitink und Aron Katona gewinnen. Im Youngsters Cup siegte Maximilian Spies vor Camden Mc Lellan und Guillem Farres. In der Königsklasse den ADAC MX Masters übernahm Jordi Tixier erst in der Schlussphase des Rennens die Führung und siegte vor Tom Koch und Max Nagl.